Die drei wichtigsten Gründe, warum infundierte Cannabis-Lebensmittel besser als beschichtet oder besprüht sind

Nach den neuesten Statistiken wird der Markt für Cannabis-Lebensmittel in den nächsten fünf Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 25% wachsen. Ein schnell wachsendes Segment innerhalb der vertikalen Lebensmittelbranche ist das mit Cannabidiol (CBD) infundierte Lebensmittel. Hanf-CBD-Gummis, CBD-Soft Chews, CBD-Hartbonbons, CBD-infundierte Getränke, CBD-Pralinen und CBD-infundierte Kekse, Kuchen und andere Lebensmittelprodukte werden den Markt dominieren, da Hanfprodukte weiterhin mit erstaunlicher Geschwindigkeit wachsen. Aber nicht alle Lebensmittel sind gleich und die Art und Weise, wie ein mit Hanf-CBD-Öl infundiertes Lebensmittel hergestellt wird, könnte den Unterschied zwischen einem Produkt, das tatsächlich funktioniert, und einem Produkt, das nichts tut, bedeuten.

McConnell sichert Hanfanbaugesetz in Senate Farm Bill

WASHINGTON, DC - Der Mehrheitsführer des US-Senats, Mitch McConnell (R-KY), hat es geschafft, den Hanfanbaugesetz von 2018 in dem heute veröffentlichten Senate Farm Bill zu sichern. Senator McConnell, ein hochrangiges Mitglied des Landwirtschaftsausschusses des Senats, arbeitete mit dem Vorsitzenden des Ausschusses, Pat Roberts (R-KS), zusammen, um sicherzustellen, dass seine Gesetzgebung zur Legalisierung von Industriehanf in den Gesetzentwurf zur Agrarpolitik aufgenommen wurde. Der Landwirtschaftsausschuss des Senats wird die Gesetzgebung am Mittwoch, dem 13. Juni, offiziell prüfen.