Treffen Sie den Chefdesigner von Zen Carpentry, Sanderhicks.com

Mittwoch September 30, 2015

 

Treffen Sie die Chefdesignerin von Zen Carpentry, Lizzy Zevallos

Lernen Sie Lizzy Zevallos, Chefdesignerin von Zen Carpentry, kennen.

Lernen Sie Lizzy Zevallos, Chefdesignerin der Zen-Zimmerei, kennen. Als erfahrene Architekturdesignerin, Grafikdesignerin und Illustratorin hat Lizzy ein Auge dafür, kleine Räume neu zu erfinden und neu zu gestalten. Sie interessiert sich besonders für klare, artikulierte Designs und Designs mit einer Philosophie, bei der Form der Funktion folgt. Lizzy hat an einer Reihe interessanter Architektur- und Grafikdesignprojekte in New York City mitgearbeitet; ihr Lebenslauf beinhaltet grafische Arbeiten mit der Lowline - eine Organisation mit dem Ziel, einen unterirdischen grünen Park in der Lower East Side zu bauen, und Architekturentwürfe für Capital Cooperative – eine Immobilienentwicklungsfirma, die sich auf handwerkliche Eigentumswohnungen aus lokal gewonnenen und nachhaltigen Materialien konzentriert.

Mit Zen Carpentry hat Lizzy immens zu unserem Gespür für individuelle Details beigetragen. Sie ist besonders gut darin, sich auf den Lebensstil und die Bedürfnisse jedes unserer Kunden zu konzentrieren, hauptsächlich Sanderhicks.com

Design und Rendering für eine einfache Loft-Küchenplattform in Brooklyn Heights

Sie genießt die Fähigkeit, Probleme in einem besonders kniffligen Raum zu lösen, während sie unseren Kunden Designlösungen bietet, die ihren individuellen Lebensstil mitgestalten. Bei Zen sind wir bestrebt, die Wohnbedürfnisse unserer Kunden zu befriedigen und gleichzeitig lokal gewonnene, nachhaltige und schöne Hölzer zu verwenden. Lizzy geht jedes Projekt mit Offenheit an und nimmt gerne Anregungen von Kunden auf und bietet neue an.



Wer sind deine Lieblingsdesigner?:

Design für einen Kunden, der viel Stauraum und einen „Medienraum“ unten wünschte

Ich liebe Louis Kahn. Er entwarf mit einer anmutigen Einfachheit und einer großen Aufmerksamkeit für das Licht. Er achtete genau auf die Art und Weise, wie die Menschen den Raum bewohnen, und entwarf Gebäude, um fast spirituelle Erfahrungen für die Menschen zu schaffen, die sie durchquerten. Durch die Verwendung von Einfachheit, geometrischen Formen und ehrlichen Materialien schuf er so viele überirdische transformative Architekturstücke. Aus-Checken eines seiner einflussreichsten Projekte hier: sanderhicks.com

 

In letzter Zeit verfolge ich auch den in Boston ansässigen Designer Ben Uyeda. Er hat nicht nur ein Architekturbüro, das einige der besten energieeffizienten grünen Architekturen in den Vereinigten Staaten bietet, sondern er widmet seine Kreativität auch DIY-Heimprojekten, die auf raffinierte Weise clever, elegant und raffiniert sind. Er bleibt seinen Baustoffen treu und setzt stets die Qualität seiner Baustoffe als Dekoration an sich ein – sei es die Maserung von gefundenem Holz, stützende schwarze Eisenrohre oder gegossener Beton. Schauen Sie sich hier einige seiner Sachen an: http://homemade-modern.com

Der Zen Cedar Container & Closet Loft – passend für Behälter aus dem Container Store
Oben: Design für ein Hochbett mit viel Stauraum im Schlafzimmer – Schränke, Schubladen und Fächer, die so dimensioniert sind, dass sie in eine Reihe von Behältern von The Container Store passen. Unter dem Bett befindet sich ein Bürobereich mit eingebautem Schreibtisch, Pinnwand und weiteren Ablagefächern. Endgültige Version unten, ohne Schreibtisch: 



Dies ist eine Adaption eines Originalentwurfs von Mcleod Kredell Architects in Vermont. Dies ist ein cleveres Design für ein Loft mit 3 Schlafzimmern (zwei oben und eines unten) mit vielen intelligent platzierten Aufbewahrungseinheiten. 
Annuität mit strukturierter Abwicklung

Konzeptionelles Design und handgezeichnetes Rendering eines gemischt genutzten grünen Gebäudes für eine Immobilie in Long Island City, Queens – hergestellt für Capital Cooperative.

Lizzy Zevallos schloss ihr Studium am Middlebury College summa cum laude mit einem Bachelor in Arts mit den Schwerpunkten Architekturdesign und Architekturgeschichte ab. Dort gewann sie den Christian A. Johnson Prize for Excellence in Architecture. Seit ihrem Umzug nach New York City schreibt und redigiert sie für das Magazin Architectural Record und arbeitet mit The Lowline zusammen – einer Organisation, die einen unterirdischen Park in der Lower East Side bauen will. Derzeit ist sie Hauptdesignerin bei Zen Carpentry and Capital Cooperative.

Neben Design ist Lizzy auch visuelle und Performance-Künstlerin. Ihre Arbeiten wurden in der Outlet Gallery und der Annex Gallery in New York City gezeigt. Sie trat auch als professionelle Tänzerin an New Yorker Veranstaltungsorten wie dem Lincoln Center Jazz, dem Alvin Ailey City Center, dem Manhattan Movement Arts Center und dem Dixon Place sowie in den Vereinigten Staaten und in Europa auf. In kommerziellen Tanzbereichen tanzte sie in der Today Show, im McDonald's B-Boy Royale und spielte in Tanzfilmen und Musikvideos mit.

Gepostet von Lizzy Zevallos um 7:05 Uhr 1 Kommentar:

Senden Sie dies per E-MailBlogThis!Auf Twitter teilenAuf Facebook teilenAuf Pinterest teilen

Sonntag September 20, 2015

 

Dumbo Triple Loft mit Doppeltreppe!

In Zusammenarbeit mit intelligenten Plänen von McLeod Kredell Architects haben wir ein großes Schlafzimmer, in dem drei Teenager- / Pre-Teen-Mädchen untergebracht waren, erfolgreich in drei separate Schlafzimmer verwandelt.

Inbegriffen war eine große Doppeltreppe, die zu zwei separaten Zimmern im Obergeschoss führte. Das effiziente Design nutzte jeden Zentimeter und bietet viel Stauraum. Das Design von McLeod ist ziemlich genial – kein Kubikzoll wird verschwendet.