McConnell sichert Hanfanbaugesetz in Senate Farm Bill

GLOBAL CANNABINOIDS GROSSHANDEL CBD BLOG

GLOBAL CANNABINOIDS GROSSHANDEL CBD BLOG

GLOBAL CANNABINOIDS GROSSHANDEL CBD BLOG

McConnell sichert Hanfanbaugesetz in Senate Farm Bill
Bild

WASHINGTON, DC - Der Mehrheitsführer des US-Senats, Mitch McConnell (R-KY), hat es geschafft, den Hanfanbaugesetz von 2018 in dem heute veröffentlichten Senate Farm Bill zu sichern. Senator McConnell, ein hochrangiges Mitglied des Landwirtschaftsausschusses des Senats, arbeitete mit dem Vorsitzenden des Ausschusses, Pat Roberts (R-KS), zusammen, um sicherzustellen, dass seine Gesetzgebung zur Legalisierung von Industriehanf in den Gesetzentwurf zur Agrarpolitik aufgenommen wurde. Der Landwirtschaftsausschuss des Senats wird die Gesetzgebung am Mittwoch, dem 13. Juni, offiziell prüfen.

Im April führte Senator McConnell die parteiübergreifende Maßnahme mit den Senatoren Ron Wyden (D-OR), Rand Paul (R-KY) und Jeff Merkley (D-OR) ein und erhielt Unterstützung von weiteren 24 Senatoren. Diese Entwicklung kommt zu einem angemessenen Zeitpunkt, da die Senatoren Anfang dieser Woche die Verabschiedung ihrer parteiübergreifenden Resolution vom 4. bis 10. Juni, „Hanfgeschichtswoche“, begrüßten.

Das Hanfanbaugesetz legalisiert Hanf als Agrarprodukt, indem es von der Liste der geregelten Stoffe gestrichen wird. Es gibt den Staaten auch die Möglichkeit, die Hauptregulierungsbehörden für die Hanferzeugung zu werden, ermöglicht Hanfforschern, wettbewerbsfähige Bundeszuschüsse beim US-Landwirtschaftsministerium zu beantragen, und macht Hanfbauern berechtigt, eine Ernteversicherung zu beantragen.

„Die Sicherung des Hanfanbaugesetzes als Teil des Farm Bill von 2018 hat für mich oberste Priorität. Ich möchte dem Vorsitzenden Roberts und den Mitsponsoren des Hanfanbaugesetzes - insbesondere Senator Wyden und Vertreter James Comer im Haus - für die Unterstützung dieser Bemühungen danken. Ich freue mich darauf, weiterhin mit meinen Senatskollegen an diesem und vielen anderen Themen zu arbeiten, die für die Landwirtschaft in Kentucky wichtig sind, wenn wir uns der Prüfung des Farm Bill nähern. sagte Senator McConnell. „Als Ergebnis des Hanf-Pilotprogramms, das ich im Farm Bill 2014 gesichert habe, haben die Landwirte, Verarbeiter und Hersteller von Kentucky begonnen, das Potenzial für diese vielseitige Ernte aufzuzeigen. Die heutige Ankündigung wird auf diesen Fortschritten aufbauen, um dem Commonwealth zu helfen, seine Position an der Spitze der Rückkehr von Hanf in die amerikanische Landwirtschaft zu stärken. Ich freue mich darauf, weiterhin mit meinen Senatskollegen und meinen Partnern in Kentucky - einschließlich des Landwirtschaftskommissars von Kentucky, Ryan Quarles - zusammenzuarbeiten, um die glänzende Zukunft von Hanf zu fördern.

„Hanf hat sich als arbeitsplatzschaffende Wachstumsbranche mit weitreichendem wirtschaftlichem Potenzial bewährt. Es ist nur gesunder Menschenverstand, dass Landwirte in Oregon und in unserem Land diese Geldernte anbauen dürfen, ??? sagte Wyden, der führende demokratische Sponsor. „Unsere parteiübergreifende Gesetzgebung streicht Amerikas veraltete Anti-Hanf-Gesetze aus den Büchern, damit amerikanische Verbraucher Produkte kaufen können, die aus in Amerika angebautem Hanf hergestellt wurden. Ich bin Senator McConnell für seine Führungsrolle bei der Umsetzung des Hanfzuchtgesetzes in das Gesetz über die Landwirtschaft auf dem Senat dankbar und bin stolz darauf, weiterhin mit unseren überparteilichen Mitsponsoren - den Senatoren Merkley und Paul - zusammenzuarbeiten, um unser Gesetz in Kraft zu setzen.

Der Hanfanbaugesetz von 2018 baut auf dem Farm Bill von 2014 auf, der eine von Senator McConnell gesicherte Bestimmung zur Legalisierung von Hanf-Pilotprogrammen enthielt. Der Kongressabgeordnete James Comer (R-KY) ist die führende Stimme im Repräsentantenhaus.

Das Gesetz über die Farm des Senats muss nun vom Gesamtausschuss genehmigt werden. Nach der Genehmigung wird es dem Senat zur Prüfung vorgelegt.

HINWEIS: Lesen Sie hier einen Kommentar von Senator McConnell zu diesem Thema: https://bit.ly/2qOAQbc